DATENSCHUTZ & DATENSICHERHEIT
Informationen über die Erhebung und Verwendung Ihrer Daten beim Besuch unserer Website und Praxis.

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,
der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck unsere Praxis Daten erhebt, speichert oder weiterleitet. Der Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie in puncto Datenschutz haben.

1. Verantwortlich Datenverarbeitung
Anbieter der Internetpräsenz ist die GERMAN CLINIC MARBELLA,
Calle del Calvario 6, 29601 Marbella (Spanien)
Tel.: 0034 - 952 868 599, Mobil: 0034 - 650 063 856
E-Mail: info@hno-klinik-banus.com

Ansprechpartner (Verantwortlich Datenschutz)
DR. ROLANDE FRANK-FISCHER, Tel.: 0034 - 952 868 599, Mobil: 0034 - 650 063 856
E-Mail: info@hno-klinik-banus.com

2. Zweck der Datenverabeitung
Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den Behandlungsvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Arzt und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen. Hierzu verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihre Gesundheitsdaten. Dazu zählen Anamnesen, Diagnosen, Therapievorschläge und Befunde, die wir oder andere Ärzte erheben. Zu diesen Zwecken können uns auch andere Ärzte oder Psychotherapeuten, bei denen Sie in Behandlung sind, Daten zur Verfügung stellen (z.B. in Arztbriefen). Die Erhebung von Gesundheitsdaten ist Voraussetzung für Ihre Behandlung. Werden die notwendigen Informationen nicht bereitgestellt, kann eine sorgfältige Behandlung nicht erfolgen.

3. Empfänger Ihrer Daten
Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben. Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten können vor allem andere Ärzte / Psychotherapeuten, Labore, Kassenärztliche Vereinigungen, Krankenkassen, der Medizinische Dienst der Krankenversicherung, Ärztekammern und privatärztliche Verrechnungsstellen sein. Die Übermittlung erfolgt überwiegend zum Zwecke der Abrechnung der bei Ihnen erbrachten Leistungen, zur Klärung von medizinischen und sich aus Ihrem Versicherungsverhältnis ergebenden Fragen. Im Einzelfall erfolgt die Übermittlung von Daten an weitere berechtigte Empfänger.

4. Speicherung Ihrer Daten
Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies für die Durchführung der Behandlung erforderlich ist. Aufgrund rechtlicher Vorgaben sind wir dazu verpflichtet, diese Daten mindestens 10 Jahre nach Abschluss der Behandlung aufzubewahren. Nach anderen Vorschriften können sich längere Aufbewahrungsfristen ergeben, zum Beispiel 30 Jahre bei Röntgenaufzeichnungen laut Paragraf 28 Absatz 3 der Röntgenverordnung.

5. Ihre Rechte
Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen. Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen. Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. Zuständige Datenschutzbehörde Spanien: Agencia Española de Protección de Datos (AEPD) https://www.aepd.es >>

6. Rechtliche Grundlagen
Das Unternehmen, das die Website betreibt, hat die erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen ergriffen, um die Sicherheit Ihrer Daten zu garantieren und deren Veränderung, Verlust, eine nicht befugte Verarbeitung oder Zugriff zu verhindern. Dabei wurden der aktuelle Stand der Technologie, die Art der gespeicherten Daten und die bestehenden Risiken entsprechend der Europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) berücksichtigt. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an uns wenden.

Nutzung unserer Website
Die Nutzung unserer Website ist auch ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit die Angabe personenbezogener Daten (z.B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) in E-Mails erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Bitte übermitteln Sie uns nur die unbedingt notwendigen Informationen für Ihre Anfrage und vermeiden Sie die Angabe vertraulicher Daten in einer E-Mail, diese sollten per Post, Kurier oder direkt bei uns in der Praxis übergeben werden. Ein lückenloser Schutz bei der Datenübertragung im Internet (z.B. per E-Mail) kann nicht garantiert werden.

Techn. Sicherheitsmaßnahmen: SSL-Zertifikat
Wir haben technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen, die Ihre Daten vor Verlust, Manipulation oder unberechtigtem Zugriff Dritter schützen. Wir passen unsere Sicherheitsmaßnahmen regelmäßig der fortlaufenden technischen Entwicklung an. Zu Ihrer Sicherheit verschlüsseln wir Ihre Daten mit dem SSL-Verfahren (Secure-Socket-Layer).

Server-Logfiles: 1&1 WebAnalytics
Die Aufzeichnung der Logfiles (1&1 WebAnalytics) erfolgt durch den Provider (1&1 Internet SE, Elgendorfer Str. 57, D-56410 Montabaur). Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt.
Zweck der Verarbeitung: Statistische Auswertung und technischen Optimierung des Webangebots - Erfassung von Informationen, um allen Nutzern bessere Dienste zur Verfügung zu stellen. Die Daten werden vollständig anonym verarbeitet. Kategorien personenbezogener Daten: Bestandsdaten, Nutzungsdaten, Inhaltsdaten.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.
In 1&1 Webanalytics erfasste Informationen: Referrer (zuvor besuchte Webseite), Angeforderte Webseite oder Datei, Browsertyp und Browserversion, Verwendetes Betriebssystem, Verwendeter Gerätetyp, Uhrzeit des Zugriffs, IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet). Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Bitte beachten Sie: Zum Schutz von personenbezogenen Daten verwendet 1&1 WebAnalytics keine Cookies. Zusätzlich werden IP-Adresse und Browserkennung anonymisiert gespeichert, damit keine Rückschlüsse auf die einzelnen Besucher gezogen werden können.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics
Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet „Cookies“, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de >> herunterladen und installieren. Sie können die Erfassung auch durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf nachfolgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren!

Wir weisen Sie aktuell darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Alternativ zum Browser-Add-On, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie ein Opt-Out-Cookie setzen, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite verhindert. Das Opt-Out-Cookie ist nur in diesem Browser und nur für unsere Website aktiv und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen. Hinweise zur Einbindung des Opt-Out-Cookie finden Sie unter: https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/gajs/?hl=de#disable >>
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html >> bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/ >>

Verwendung von Cookies
Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann. Beim Aufruf unserer Website wird der Nutzer über die Verwendung von Cookies zu Analysezwecken informiert und seine Einwilligung zur Verarbeitung der in diesem Zusammenhang verwendeten personenbezogenen Daten eingeholt. In diesem Zusammenhang erfolgt auch ein Hinweis auf diese Datenschutzerklärung. Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unserer Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der personenbezogenen Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Google Maps
Diese Website benutzt Google Maps zur Darstellung von Karten und zur Erstellung von Anfahrtsplänen. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einer seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden. Hier finden Sie die Nutzungsbedingungen für Google Maps: https://www.google.com/intl/de_US/help/terms_maps.html >> Ausführliche Details finden Sie bei Google unter Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen https://policies.google.com/?hl=de >>

Externe Websites
Um Sie optimal zu informieren, verlinken wir auch auf externe Websites. Soweit nicht offen erkennbar ist, daß Sie auf eine Seite eines Dritten weitergeleitet werden, weisen wir Sie darauf hin, daß es sich um einen externen Link handelt: ein neues Browserfenster öffnet sich. Wir haben keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung der Seiten anderer Anbieter. Die gegebenen Garantien dieser Datenschutzerklärung gelten daher nur für unseren Internetauftritt und nicht für diese externen Seiten.

Datensicherheit: Kommunikation per E-Mail
Um einen Missbrauch Ihrer Daten zu verhindern, sichern wir unsere Systeme durch technische oder organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen (z.B. SSL-Verschlüsselung). Sie sollten Ihre Daten selbst auch vertraulich behandeln und nach Beendigung der Nutzung den Browser schließen, damit niemand außer Ihnen auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen kann, wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen Personen nutzen. Wir weisen allerdings darauf hin, dass ein lückenloser Schutz im Internet nicht gewährleistet werden kann. Sie sollten die Übersendung von sensiblen Daten daher zuvor überdenken und uns diese evtl. per Post, Kurier oder persönlich überbringen. Die Kontaktaufnahme per E-Mail ist in der Regel nicht immer verschlüsselt. Auch bei Wahl dieses Kommunikationsweges sollten Sie sich der Risiken bewusst sein, da auch hier ein lückenloser Schutz nicht gewährleistet werden kann. Sollten wir eine E-Mail von Ihnen erhalten, gehen wir davon aus, dass wir zu einer Beantwortung per E-Mail berechtigt sind.

<< Zurück zur Startseite

| Startseite | Kontakt | Anfahrt | Impressum | Datenschutz | Übersicht | © 2018  Dr. Frank-Fischer